Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Wie man eine Festplatte mit SSD auf Ihrem PC austauschenHow to Replace a Hard Drive with SSD on your PC

Illustration: Gordon McAlpin

Also möchten Sie die Solid State Drive (SSD) Route gehen. Vielleicht haben Sie gehört, dass diese Arten von Laufwerken viel schneller als Festplatten sind und ideal für Windows und Anwendungen sind, während Festplatten für Filme und andere große Dateien gut sind.

In der folgenden Anleitung wird erläutert, wie Sie eine Festplatte durch SSD auf Ihrem PC ersetzen:

Schritt 1: Sichern Sie Ihre Daten

Wenn Sie von einer Festplatte zu einer SSD wechseln, werden Sie wahrscheinlich von einem großen Laufwerk auf ein kleineres Laufwerk wechseln und müssen einige Ihrer Daten an eine externe Quelle sichern. Dieses Handbuch enthält Details zu den besten Sicherungsmethoden. Sie müssen entweder Ihr Laufwerk, Windows und alle, klonen oder Windows auf dem neuen Laufwerk neu installieren und Dokumente selektiv verschieben.

  • Ein Klon oder Bild

      Sie können auch Ihr altes Laufwerk klonen oder abbilden und das Image auf dem neuen Laufwerk wiederherstellen. (In der Zwischenzeit benötigen Sie ein weiteres Laufwerk, um dieses große Bild zu speichern.) Dies hat den Vorteil, dass Sie alle Einstellungen für Programme mit digitaler Rechteverwaltung wie Windows selbst beibehalten. Niemand möchte seinen Code erneut eingeben müssen. Der verwendete Speicherplatz auf dem alten Laufwerk muss jedoch kleiner oder gleich der Größe des neuen Laufwerks sein. Ich empfehle, alle großen Mediendateien, z. B. Filme, an einen anderen Speicherort zu verschieben, um die Größe vor dem Klonen zu verringern. Die meisten Laufwerk-basierten Lösungen unter dem obigen Link, einschließlich der integrierten Windows-Sicherung und -Wiederherstellung, unterstützen die Erstellung eines Images Ihres alten Laufwerks.

  • Ein Backup gefolgt von einer neuen Windows-Installation


Die dritte Option besteht darin, bestimmte Dateien an einem neuen Speicherort zu sichern, dann eine brandneue Installation von Windows auf der SSD durchzuführen und Dateien selektiv von der Sicherung zu verschieben. Saubere Windows-Installationen haben weniger Fehler und ein brandneues Laufwerk mag es, wenn weniger Fehler auftreten. Dies hat den Nachteil, dass Sie die Installationscodes für viele Anwendungen erneut eingeben müssen.

Schritt 2: Entfernen Sie die Festplatte und installieren Sie das Solid-State-Laufwerk

Dies wird normalerweise so einfach sein wie das Öffnen des PCs und das Austauschen von Laufwerken und das Beibehalten der gleichen Kabel. Achten Sie darauf, dass Sie den PC zuerst vom Stromnetz trennen. Manchmal hat Ihr neues Laufwerk einen anderen Formfaktor als das alte Laufwerk (was bedeutet, dass es für den Speicherplatz zu klein ist). In diesem Fall benötigen Sie einen separaten Caddy oder ein separates Gehäuse.

Beachten Sie, dass es keinen Grund gibt, das Solid-State-Laufwerk nicht an der Festplatte, sondern an seiner Stelle zu installieren, wenn auf Ihrem Desktop mehr als ein Laufwerksschacht offen ist. In diesem Fall,

Schritt 3: Wiederherstellung von der Sicherung

Unabhängig davon, welche Sicherungsmethode Sie gewählt haben, ist nach der Installation des neuen Laufwerks ein guter Zeitpunkt für die Wiederherstellung von diesem Backup, wenn Sie Windows wieder auf dem Laufwerk haben, damit Sie andere Dinge tun können. Möglicherweise müssen Sie das Laufwerk formatieren (löschen Sie den Inhalt), bevor Sie es wiederherstellen können. Windows führt Sie automatisch durch diesen Schritt.

Ein Beispiel für eine Firmware-Update-Anwendung für ein Solid-State-Laufwerk.

Schritt 4: Aktualisieren Sie die Firmware auf Ihrem Solid-State-Laufwerk

Die Firmware ist der Code auf Ihrer Festplatte selbst, der es hilft, mit Ihrem PC richtig zu arbeiten. Neuere Firmware hält das Laufwerk fehlerfrei, unterstützt die Arbeit mit neuerer Hardware und erhöht die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

Google die Modellnummer Ihres Laufwerks für spezifische Anweisungen; Dazu gehört normalerweise das Ausführen eines Dienstprogramms in Windows. Denken Sie daran, den PC während der gesamten Firmware-Aktualisierung laufen zu lassen, um Schäden am PC zu vermeiden.

Hinweis: Denken Sie daran, Solid State-Laufwerke nicht zu defragmentieren, da diese Laufwerke dies automatisch tun und eine Defragmentierung für sie keinen Vorteil bringt.

Noch ein Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass TRIM aktiviert und aktiviert ist, wenn Sie ein Solid-State-Laufwerk mit Windows 7 verwenden. Es ist für fortgeschrittene Benutzer gedacht, trägt jedoch zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Leistung auf Ihrem Laufwerk bei. Hier ist eine Anleitung dafür .

Genießen Sie die Geschwindigkeits- und Zuverlässigkeitsvorteile Ihrer SSD. Es ist eines der höchsten Geschwindigkeit-zu-Kosten-Verhältnis aller Upgrades, die Sie durchführen können.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen