Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Wie PC friert in Windows Fix schnellHow to Fix PC Freezes in Windows Quickly

Abbildung: Gordon McAlpin

Jeder PC putzt irgendwann. Spielt keine Rolle, ob Sie Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 verwenden – PC friert ein. Manchmal bekommt man den blauen, fehlerbehafteten Bildschirm namens Blue Screen of Death (BSoD). Die meiste Zeit, aber das System hört einfach auf zu reagieren. Hier sind einige Möglichkeiten, um die Kontrolle über Ihren PC zurück zu bekommen, und wenn das fehlschlägt, starten Sie es neu.

Methode 1: Der Task-Manager

Mit dem Task-Manager können Sie einzelne Anwendungen und Prozesse anzeigen und verwalten. Normalerweise würden Sie Strg + Alt + Del und klicken Sie auf Task-Manager , aber wenn Ihr Computer ist langsam oder unempfänglich, dann wollen Sie dort in so wenigen Schritten wie möglich zu bekommen.

    • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc , um den Task-Manager sofort aufzurufen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Leistung .

Ist der Graphen entweder auf CPU- Nutzung oder Speicherverbrauch ? Das bedeutet, dass Sie Prozesse laufen lassen, die verfügbare Systemressourcen nutzen.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse .
  • Klicken Sie auf die Spalte Speicher , um nach Speicher zu sortieren. Suchen Sie nach Prozessen, die viel Gedächtnis aufnehmen. Sie können auch auf die CPU-Spalte klicken und nach Prozessen suchen, die viel CPU aufnehmen. Diese können oft Schuldige für ein nicht reagierendes System sein.
  • Klicken Sie auf den Prozess , und klicken Sie auf Prozess beenden, und klicken Sie auf Prozess beenden wieder in dem Fenster , das sich öffnet.

Methode 2: Neustart

Manchmal ist das Töten von Prozessen nicht genug, und man muss nur den PC neu starten. Versuche die Software-Methode zuerst, und wenn das nicht funktioniert, müssen Sie von der Schaltfläche neu starten.

Soft-Neustart

  • Tippen Sie auf die Windows- Taste, um das Startmenü aufzurufen.
  • Drücken Sie zweimal den Pfeil nach rechts
  • Drücken Sie R.

Wenn Ihr PC nicht mehr reagiert, kann jeder dieser Schritte einige Zeit in Anspruch nehmen, und der Neustartvorgang kann einige Minuten dauern. Diese Methode hat den Vorteil, Ihnen eine Chance zu geben, Ihre Arbeit zu speichern oder Autorecovery-Dateien im Falle von Microsoft Office zu speichern.

Harter Neustart

Auf der Vorderseite des Desktop-PCs oder vor der Laptop-Tastatur sollte ein Power-Button sein. Halten Sie es für einige Sekunden gedrückt. Dies führt dazu, dass der PC sofort heruntergeht, unabhängig davon, was es tut. Du wirst alle deine offenen Dokumente und Anwendungen verlieren, also halte das im Auge. Nach einigen Sekunden drücken Sie den Netzschalter einmal, um den PC neu zu starten.

Wenn die Power-Taste weigert sich zu arbeiten, suchen Sie nach einem Schalter auf der Rückseite des Desktop-PC, oder ziehen Sie die Batterie von Ihrem Laptop. Das macht den Trick.

Jetzt, wenn dein PC nach dem Neustart weiterhin nicht mehr reagiert, schau dir unsere separate Anleitung zur Festsetzung eines Crashs an . Viel Glück!




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen