Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Top 5 Gründe, nicht zu Windows XP verwendenTop 5 Reasons Not to Use Windows XP

Gründe, Windows XP nicht auf Ihrem PC zu verwenden

In der Vergangenheit haben wir Windows XP aufgrund seines geringen Platzbedarfs und der geringen Systemanforderungen als gute Wahl für ältere PCs empfohlen. Nun, hier ist die Kehrseite dieses Arguments: fünf Gründe, warum es keine gute Idee ist, XP zu benutzen.

1. Microsoft beendet den Support
Microsoft verkauft nicht mehr Windows XP, und im April 2014 wird die Unterstützung für XP Service Pack 3 (die neueste Version) eingestellt. Es besteht kein Zweifel, dass Hacker nach dem Ende des Supportzeitraums Sicherheitsprobleme in XP feststellen werden, also XP nicht mehr sicher zu bedienen. Es ist auch erwähnenswert, dass die 64-Bit-Version von XP nie ein Service Pack 3 erhalten hat, also sind es schon schlechte Nachrichten.

2. Einige Anwendungen funktionieren nicht
Spiele mit dem Windows-Tag “Games for Windows” benötigen Windows Vista oder Windows 7, da die erweiterten Videoanforderungen, der Windows Live-Dienst und neuere Direct X-Versionen (Grafikschnittstellen) erforderlich sind. Noch andere Anwendungen ohne dieses Tag benötigen etwas anderes als XP zum Ausführen.

3. Es fehlt Funktionen
Windows 7 enthält viele zusätzliche Funktionen, die in XP nicht vorhanden sind. Die Windows Aero-Benutzeroberfläche, die Schnellstartleiste, integrierte CD- und DVD-Brennprogramme und so weiter. Microsoft plant nicht, diese in naher Zukunft zu XP hinzuzufügen, also müssen Sie ein Upgrade durchführen, um sie zu nutzen.

4. Probleme mit Hardware und Treibern
Die überwiegende Mehrheit der Windows XP-Versionen ist die 32-Bit-Version, dh es hat nur Zugriff auf etwa 3 bis 3,5 Gigabyte RAM. Viele Apps erfordern viel mehr als das, und es gibt eine gute Chance, dass Ihr System mehr als das unterstützt. 64-Bit-Windows-Betriebssysteme haben sich mit Windows 7, das viel mehr RAM zur Verfügung stellen kann, wirklich durchgesetzt.

Einige neuere Hardwarehersteller verfügen über eingeschränkte oder zu wenig unterstützte Windows XP-Treiber. Um die Hardware und die zugehörige Software vollständig nutzen zu können, benötigen Sie Windows Vista oder 7.

5. Berühren Sie Bildschirme und so weiter
Wenn Sie einen PC mit einem Touchscreen haben oder ein Laptop-Touchpad mit Multitouch-Unterstützung haben, möchten Sie Windows 7 wirklich, da es entwickelt wurde, um diese Funktionen zu nutzen. (Windows 8 ist noch Touch-basiert.) Die Touch-Unterstützung von Windows XP ist bestenfalls begrenzt.

All diese Gründe zusammen bedeuten, dass, wenn Ihr PC in der Lage ist, auf Windows 7 zu aktualisieren, Sie unbedingt sollten. Wenn Sie einen älteren PC haben, bleiben Sie bis 2014 bei Windows XP. Hoffentlich können Sie bis dahin upgraden.

  • Göran Göransson

    Hi Steve

    Thanks for an excellent article about Win XP.
    I used it recently but the machine was very slow.

    I now have Vista and Win 7 on my two mosern computers.

    2 GB RAM for Vista and 4 GB for Win 7

    All the best

    Göran

    PS, I am using your pgm PC Cleaner

  • Hi Göran,
    Just a correction: PC Cleaner isn’t one of ours. Thanks, though!

    2 GB is a little low for Vista, depending on the rest of your system. Since memory is so cheap now, you may want to see if your PC can hold more.

    Good luck!

  • Bill Mahelona

    I realize that I have an aging dinosaur, especially with XP MCE. I use it basically for entertainment and email. I alreadly checked on upgrading my VAIO to Vista or 7, and the prospects don’t sound to good. My plan is to use my computer until it is no longer feasible to use, then switch to Ubuntu. I already have a computer with Windows 7.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen