Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Windows Update schlägt fehl, AktualisierenWindows Update Fails to Update

Windows Update Fails to Update
Illustration: Gordon McAlpin

Ich bin mir sicher, dass einigen von Ihnen das passiert ist. Sie führen Windows Update aus und es stoppt nur Mitte Update. Der PC ist eingefroren, oder Sie erhalten einen Blue Screen of Death, oder es schlägt bei der Installation fehl und gibt Ihnen keine Kontrolle über Ihren PC zurück. Oder Sie erhalten die Kontrolle zurück, aber der Windows Update-Bildschirm wird nicht verschwinden.

Was ist zu tun?

Versuchen Sie diese Methoden, die beide von Microsoft empfohlen werden. Sehen Sie, ob sie für Sie arbeiten.

Windows XP:

  • Klicken Sie auf Start
  • Klicken Sie auf Ausführen …
  • Geben Sie CMD.EXE ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Klicken Sie auf OK
  • Geben Sie SFC.exe / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste . Dadurch werden die geschützten Windows-Dateien gescannt. Möglicherweise benötigen Sie Ihre Windows XP-CD für den Fall, dass Windows etwas neu installieren muss
  • Schließen Sie das Fenster, wenn Sie fertig sind, und führen Sie Windows Update erneut aus

Windows Vista und Windows 7:

  • Klicken Sie auf Start
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung
  • Klicken Sie auf Verwaltung
  • Doppelklicken Sie auf Dienste
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst und wählen Sie Beenden
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update und wählen Sie Beenden
  • Starten Sie Ihren PC neu
  • Klicken Sie auf Start , geben Sie CMD in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie “ C: \ Windows \ SoftwareDistribution C: \ Windows \ SoftwareDistribution-Old” ein und drücken Sie die Eingabetaste (vorausgesetzt, C: ist das Laufwerk, auf dem sich Windows befindet)
  • Starten Sie Ihren PC neu
  • Kehren Sie mit den ersten vier oben genannten Schritten zu Services zurück
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst und klicken Sie auf Eigenschaften . Wählen Sie unter Starttyp Automatisch . Klicken Sie auf OK . Klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf den Dienst, und klicken Sie auf Start
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update, und klicken Sie auf Eigenschaften . Wählen Sie unter Starttyp Automatisch (Verzögert) . Klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf den Dienst, und klicken Sie auf Start
  • Klicken Sie auf Start , dann auf Windows Update und stellen Sie sicher, dass es automatisch heruntergeladen und installiert wird

Dies sollte alle Windows Update-Probleme beheben, die Sie haben. Viel Glück!




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen