Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Fünf Tipps zum Schutz Ihrer Privatsphäre im UrlaubFive Tips for Protecting Your Privacy While on Vacation

Laptop am Strand

Sie fahren in den Urlaub, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht zwanghaft Ihre E-Mails abrufen und im Internet surfen müssen. Was bedeutet, dass irgendwo in Ihrem Gepäck Ihr Laptop vergraben ist. Verdammt, es wird wahrscheinlich das erste sein, was Sie auspacken. Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Privatsphäre zu schützen, während Sie die Sonne genießen? Vielleicht nicht.

Ihre Privatsphäre wird immer angegriffen , besonders auf Reisen. Es gibt zwei Dinge, die Sie tun sollten, um Ihre Privatsphäre im Urlaub zu schützen. Zunächst möchten Sie die bösen Jungs von Ihrem Computer fernhalten. Zweitens möchten Sie, dass sie so wenig Schaden wie möglich anrichten, wenn sie tatsächlich eindringen. In diesem Sinne finden Sie hier fünf Tipps zum Schutz Ihrer Privatsphäre, während Sie sich bräunen:

1. Schützen Sie Ihren Computer mit einem Passwort

Wenn Sie nicht häufig mit Ihrem Laptop reisen, ist dieser möglicherweise nicht passwortgeschützt. Vielleicht denken Sie, es ist mühsam, ein Passwort festlegen zu müssen, wenn Sie nicht vorhaben, es außerhalb Ihres Hotelzimmers zu verwenden. Im Urlaub zu sein, kann Sie träge machen, aber das ist nicht die Zeit, faul zu sein. Wenn Sie nicht bereit sind, 24 Stunden am Tag Wache zu halten, sollten Sie Ihren Laptop mit einem Kennwort schützen. Sie wissen nie, wer Zugang zu Ihrem Zimmer hat.

2. Vermeiden Sie ungesichertes WLAN

Um online zu gehen, werden Sie wahrscheinlich öffentliches WLAN verwenden, was in Ordnung ist. Wenn Sie sich jedoch um Ihre Privatsphäre kümmern, bleiben Sie fern von offenem (dh ungesichertem) WLAN. Stellen Sie mit anderen Worten sicher, dass für das WLAN, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, ein Kennwort erforderlich ist. Und stellen Sie sicher, dass das Kennwort nicht öffentlich verfügbar, allgemein oder wiederverwendet ist.

3. Stellen Sie nur eine Verbindung zu sicheren Websites her

Inzwischen sind Sie wahrscheinlich mit gesicherten Websites vertraut, die das HTTPS-Protokoll verwenden. Wie in den folgenden Abbildungen gezeigt, steht in der URL HTTPS und in der Adressleiste wird häufig eine kleine Sperre angezeigt.

So stellen Sie fest, ob Sie auf einer sicheren Website surfen:

Chrome verwenden:

Verwenden von Microsoft Edge:

Verwendung von Mozilla Firefox:

Verwenden von Safari:

Mit HTTPS können Sie über einen verschlüsselten Link mit dieser Website kommunizieren. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie sollten alle Ihre Online-Aktivitäten im Urlaub auf diejenigen Websites beschränken, die mit HTTPS ausgestattet sind.

4. Stellen Sie sicher, dass sich keine persönlichen Daten auf Ihrem Laptop befinden

Das erste, wonach Hacker auf einem Computer suchen, sind persönliche Informationen wie Telefonnummern, E-Mails, Passwörter und Kreditkartennummern. Das Beste, was Sie tun können, bevor Sie in den Urlaub fahren, ist, Ihren Computer von Ihren persönlichen Daten zu säubern.

Persönliche Informationen können sich an vielen Stellen verstecken, z. B. in Protokollen, Caches, Browser-Cookies und lokalen Tracedateien. Stellen Sie sicher, dass Sie sie alle bekommen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie all diese Standorte finden und reinigen können, schauen Sie sich ein Produkt wie ReviverSoft Privacy Reviver an . Es erledigt das Finden und Reinigen für Sie.

5. Scannen Sie Ihren Laptop regelmäßig

Egal wie viele Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen, es besteht die Möglichkeit, dass jemand Malware auf Ihren Laptop geschoben hat, wenn Sie nicht nachgeschaut haben. Es schadet nicht und kann Ihnen helfen, besser zu schlafen, wenn Sie Ihren Laptop einmal täglich auf Malware scannen.

Wählen Sie im Urlaub ein Überprüfungsprogramm wie ReviverSoft Security Reviver , mit dem Sie Ihre Überprüfungen planen können. Schließlich müssten Sie Ihren Surfkurs nur ungern unterbrechen, um nach Computerinfektionen zu suchen.

Sie müssen im Urlaub nicht auf Ihre Privatsphäre verzichten. Befolgen Sie diese einfachen Tipps und machen Sie es den Bösen schwer.

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen