Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Daten aus einem Cloud Service übernehmenMigrate Data Out of Cloud Services

Cloud-Sicherheit ist ein heikles Thema. Einige benutzen es gerne als Methode, um ihre Dateien zu sichern, während andere es misstrauen. Das heißt nicht, dass eine der beiden Seiten falsch ist: Es gibt sehr reale Gründe, warum Leute Cloud-Computing zum Speichern ihrer Dateien verwenden, und es gibt auch sehr reale Gründe, warum die Leute das nicht wollen. Erlaube mir zu erklären.

Bei der lokalen Speicherung haben Sie Bedenken, dass Personen auf einem gemeinsam genutzten Computer in Ihre Dateien eindringen oder diese Dateien bei einem Unfall verloren gehen. Sie möchten vielleicht nicht alles verschlüsseln, was Sie für wichtig halten. Mit Cloud-Speicher können Dateien nicht verloren gehen, wenn sie nicht vom Benutzer selbst entfernt werden – es ist ein oft unausgesprochenes Gesetz des Cloud-Speichers, und normalerweise wird es geehrt. Allerdings sind Dienste wie Megaupload aufgrund staatlicher Einmischung zusammengebrochen, und viele Leute haben ihre wichtigen Dateien deswegen verloren. Während Cloud-Dienste Ihre Arbeit hinter einem Account-Namen und einem Passwort schützen, sind einige von ihnen in Bezug auf Sicherheitsoptionen eingeschränkt – und im Fall von Megaupload haben die Leute sowieso keinen Zugang zu all ihren Daten. So vermeiden Sie das.

Migrieren von Daten aus der Cloud und auf den lokalen Speicher

Gut, dann wirst du deine Dateien lokal gespeichert haben wollen, und zwar schön und sicher.

Entscheiden Sie zuerst, was Sie aus der Cloud herausholen wollen, denn in der Cloud gibt es viel mehr, als Sie vielleicht denken. Zum Beispiel Ihr E-Mail-Konto – wenn Sie Google, Yahoo oder einen der anderen Mitarbeiter verwenden, werden Ihre E-Mails und Ähnliches über diese Dienste gespeichert und über lange Zeit gesendet. Dies sind Cloud-abhängige Anwendungen. Aber wenn Sie Ihre Sachen von DropBox, Google Drive und dem Rest abziehen wollen, dann sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

DropBox ist die einfachste in Bezug auf “Holen Sie all Ihre Sachen aus der Cloud”. Installieren Sie DropBox auf Ihrem Computer. Es wird einen Ordner haben, in dem all Ihre Sachen gespeichert sind, und Sie können einfach alles ausschneiden und einfügen. Keine Notwendigkeit, die Web-Version von DropBox zu verwenden.


Migrate Data Out of the Cloud
Schneiden Sie Ihre Dateien aus dem Dropbox-Ordner aus und fügen Sie sie an einem anderen Ort auf Ihrem PC ein.

Im Fall von Google Drive müssen Sie jedoch manuell alles aus dem Browser herunterladen, bevor Sie eine Löschaktion in den lokalen Dateien ausführen. Klicken Sie dazu auf der Laufwerksseite auf das Kontrollkästchen oben links, um alle darin enthaltenen Elemente zu markieren. Klicken Sie auf Mehr und dann auf Herunterladen . Sobald Sie alle Ihre Inhalte lokal gespeichert haben, löschen Sie sie aus Google Drive.


Migrate Data Out of the Cloud
Wählen Sie alle Google Drive-Dateien aus, die Sie aus der Cloud verschieben möchten.

Holen Sie Ihre Daten aus der Social Media Cloud

Es gibt jedoch noch mehr Ihrer Informationen “in der Cloud”. Wenn Sie andere Cloud-Dienste verwenden, möchten Sie Ihre Dateien von ihren Servern herunterladen und löschen. Im Fall von Facebook können ihre Fotos einen Monat nach dem Löschen aufbleiben – auch wenn Sie den Status löschen und in Ihren Alben nicht gefunden werden, funktioniert ein manueller Link zum Einzelbild und das Bild weiterhin selbst wird für eine lange Zeit nicht verschwinden. Sie können Ihre Facebook-Nachrichten auch löschen und sogar Ihr Konto deaktivieren (obwohl Sie es nicht vollständig löschen können).

Diese Regeln gelten für alle Social-Media-Dienste, E-Mail-Programme oder andere. Wenn Sie alle Ihre Daten aus der Cloud beziehen, müssen Sie ALLES in JEDER Anwendung herunterladen und löschen. Wenn Sie jedoch nur sensible Daten loswerden, seien Sie vorsichtig, welche Dateien Sie löschen möchten. Wenn Sie sich Sorgen über die Cloud-Sicherheit machen, sollten Sie sich auch ansehen, was Sie zuerst online gestellt haben.

Möglicherweise gibt es einige Dienste, bei denen Sie den von Ihnen hochgeladenen Inhalt nicht manuell löschen können. Wenn dies ein Problem wird, rufen Sie sie an und bitten Sie sie, das Problem zu beheben.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen