Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Acht Dinge, die ein Student First Computer Must HaveEight Things a College Student’s First Computer Must Have


Free Xbox 360
Illustration: Gordon McAlpin

Lass mich raten: College hat gerade erst angefangen, aber du hast dich noch nicht für einen neuen PC für den Erstsemester entschieden, den du gerade losgeschickt hast. Vielleicht sind Sie überwältigt von den Entscheidungen oder haben keine Ahnung, welche Art von PC Ihr Sohn oder Ihre Tochter benötigt, im Gegensatz zu der Art von PC, die er oder sie will. Hier sind acht Dinge, die der erste PC des Studenten haben muss. Am Ende werden wir einige empfohlene Käufe anbieten, die all diesen Kriterien entsprechen.

Wir sollten auch darauf hinweisen – obwohl es nicht viel für die Produktivität Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter tun wird -, dass Sie eine kostenlose Xbox 360 erhalten, wenn Sie bis zum 3. September über einen teilnehmenden Händler einen Windows-PC kaufen .

Alles, was gesagt wurde, hier ist, was die Maschine haben muss.

1. Die richtige Art von Maschine für den Job

Es gibt drei Arten von PC, die Sie heutzutage kaufen können: einen All-in-One-PC, einen Standard-PC mit separatem Monitor und einen Laptop.

Alles in Einem

All in One PCs sehen oft wie ein Monitor aus und sonst nichts. Die Scheiben befinden sich seitlich an der Maschine und benötigen nur einen kleinen Platzbedarf auf dem kleinen Schreibtisch. Du zahlst leider eine Prämie, um alles auf so kleinem Raum zu haben, und du erhältst eine Maschine mit wenig Leistung. Wenn der Schlafsaal wirklich winzig ist oder Ihr Schüler die Maschine häufig zu Hause und zurück bringt, ist dies eine definitive Option. Ein Vorteil ist, dass der PC wahrscheinlich einen Touchscreen hat. Obwohl Windows diese jetzt unterstützt, werden Sie wirklich sehen, dass Windows die Vorteile von Windows 8 voll ausschöpfen wird.

Standard-Desktop-PCs

Regelmäßige Desktop-PCs mit separatem Monitor bieten die beste Leistung für wenig Geld. Wenn Sie nicht dazu neigen, selbst einen zu bauen, können Sie von einem PC, einem Monitor, einer Tastatur und einer Maus von Orten wie Dell und HP tolle Angebote für den Schulanfang bekommen. Wahrscheinlich werden Sie am Ende eines davon auswählen.

Laptops

Wenn Ihr Schüler interessiert ist, seinen Laptop mitzunehmen, um Notizen zu machen, dann ist vielleicht ein Laptop der richtige Weg. Erwägen Sie, einen mit HDMI zu bekommen, damit Sie einen externen Monitor dafür kaufen können. Dieser Monitor kann im Schlafsaal für einen größeren Bildschirm in dieser Umgebung bleiben, und der Schüler kann ihn einfach abziehen, wenn es Zeit ist, in den Unterricht zu gehen.

2. Ein LCD-Monitor

LCD ist einfacher zu bewegen, ist schärfer, hält länger, ist kostengünstig und bietet viel Platz auf dem Bildschirm im Vergleich zu alten CRT-Monitoren. Wenn Sie diese alten Heavy-Duty-Monitore nicht mehr tragen müssen, wird Ihr Rücken Ihnen danken. Außerdem unterstützen LCD-Monitore HDMI, eine High-Definition-Schnittstelle zwischen Ihrem PC und Ihrem Monitor.

3. Windows 7 64-Bit

Es hat keinen Sinn, deinen Schüler mit einem minderwertigen Betriebssystem abzuschicken. Stellen Sie sicher, dass der PC mit Windows 7 geladen ist, und stellen Sie sicher, dass es sich um die 64-Bit-Edition handelt. Warum? Weil es mehr RAM oder Speicher verarbeiten kann, was beim Multitasking einen enormen Unterschied macht.

4. Viel RAM

Stellen Sie sicher , dass der PC auf ausgereizt wird , Speicher , wenn Sie es kaufen. Wenn nicht, sollten Sie RAM separat kaufen und entweder vom Hersteller (z. B. Dell) installieren lassen oder es selbst installieren. RAM ist heutzutage billig, und mehr ist besser, weil PCs so viel schneller und schneller laufen. Vier Gigabyte (GB) sollten das Minimum sein. Denken Sie daran, dass Windows 7 32-Bit nur 3 GB anzeigen kann, aber die 64-Bit-Version kann viel mehr sehen.

5. Eine große Festplatte

Festplatten sind billig, aber PC-Hersteller können oft weniger als das geben, was Sie brauchen. Begnügen Sie sich nicht mit weniger als 1 Terabyte (TB). Eine große Festplatte stellt sicher, dass Dokumente, hochauflösende Bilder, Anwendungen und andere wichtige klassenbezogene Objekte den Computer nicht füllen. Einen Laptop mit diesem großen Laufwerk zu finden, könnte schwierig sein. In diesem Fall müssen Sie sich vielleicht mit 500 Megabyte (MB) begnügen.

6. Microsoft Office Student Edition

Obwohl Microsoft Office für Sie und mich teuer ist, wird es zu einem massiven Rabatt für Studenten verkauft. Büro ist absolut unerlässlich für das Schreiben von Papieren, das Erstellen von Diagrammen und Diagrammen, das Berechnen von Formeln in Kalkulationstabellen und so weiter. Der Student muss wahrscheinlich Office selbst in der Universitätsbuchhandlung mit seinem Studentenausweis kaufen.

7. Ein leichter Drucker

Auch im digitalen Zeitalter sind Ausdrucke wichtig für Hausaufgaben und so weiter. Niemand möchte im Computerlabor auf den Drucker warten müssen. Stellen Sie sich einen leicht zu transportierenden externen Drucker vor, der auf den Schreibtisch neben dem PC passt. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein neuestes Modell handelt, das USB verwendet, um eine Verbindung zum PC herzustellen.

8. ReviverSoft Produkte!

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass der von Ihnen gekaufte PC lange hält, ohne ihn ersetzen zu müssen – vielleicht sogar eine ganze College-Karriere! – Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Registry Reviver und Driver Reviver installieren, und stellen Sie sicher, dass Ihr Schüler diese Scans regelmäßig ausführt. Für eine gute PC-Wartung ist es wichtig, die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten und die Registry sauber zu halten.

Unsere Empfehlungen

Hier ist ein All-in-One-All-in-One-Standard-PC und -Laptop, den wir empfehlen. Diese Auswahlmöglichkeiten bieten viel RAM, Festplattenspeicher, Windows 7 und sind von empfohlenen Marken.

Laptop: Lenovo ThinkPad T420

Desktop: Dell Inspiron 620 MT

All-in-One: HP TouchSmart 610q

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen