Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

A Guide to Blue Screen of Death Fehler DFS_FILE_SYSTEMA Guide to DFS_FILE_SYSTEM Blue Screen of Death Error

Der DFS_FILE_SYSTEM Blue Screen of Death-Fehler ist ein kritischer und schwerwiegender Fehler, der normalerweise durch eine instabile Systemregistrierung verursacht wird. Der Fehler tritt auch auf, wenn eine Systemdatei, die zum Ausführen der Software benötigt wird, beschädigt oder beschädigt ist. Man kann sich des Vorhandenseins des Fehlers bewusst sein aufgrund einer Menge von Programmabstürzen, langsamer Computerleistung, häufigen Fehlermeldungen, dem System, das nicht reagiert, langsamem Hochfahren und Hardwarefehlfunktion.

DFS_FILE_SYSTEM

Die Suche nach Viren ist wichtig, um diesen Fehler zu beheben. Einige DFS_FILE_SYSTEM-Fehler werden durch Viren verursacht, die von einer vorhandenen Firewall oder Antiviren-Software übersehen werden. Aktualisieren Sie die aktuell installierte Antiviren-Software im System, oder laden Sie eine legitime und neueste Version eines Antivirenprogramms herunter, und führen Sie sofort eine allgemeine Überprüfung für alle auf dem Computer installierten Programme und Anwendungen durch. Nach einer Stunde zeigt das Programm die Fehler und Fehlfunktionen in Ihrem Computer an. Entfernen Sie die beschädigten Programme und starten Sie den PC neu.

Um den Fehler auf eine automatische Art und Weise zu beheben, verwenden Sie eine Notfalldiskette (ERD); Dies funktioniert unter der Prämisse, dass ein ERD erstellt wurde, bevor Fehler im System aufgetaucht sind. Um fortzufahren, entfernen Sie zunächst die Hardware und überprüfen Sie die Kompatibilität mit der Microsoft-Hardwarekompatibilitätsliste. Überprüfen Sie dann die Systemanforderungen für das Betriebssystem erneut. Wenn die Warnzeichen weiterhin angezeigt werden, verwenden Sie die Option Letzte als funktionierend bekannte Option in den erweiterten Windows-Optionen , um eine Speicherabbilddatei zu erstellen. Konfigurieren Sie das gesamte Betriebssystem, wenn die Warnmeldungen weiterhin angezeigt werden, und führen Sie die Konfiguration mit einer Notfalldiskette durch. Dieser spezielle Prozess dauert gewöhnlich eine Stunde und dreißig Minuten. Wie bei früheren Scans werden die Ergebnisse einer Softwarefehlfunktion angezeigt. Führen Sie sofort die erforderliche Aufgabe aus, löschen Sie die verbleibenden beschädigten Programme und Anwendungen und starten Sie den Computer neu. Wenn der Computer nicht ordnungsgemäß gestartet wurde, wenden Sie sich an den Händler, bei dem der gesamte Computer gekauft wurde, und fragen Sie nach neueren und aktuelleren Versionen der Hardwaretreiber.

Eine andere Möglichkeit, den Fehler zu beheben, besteht darin, ein Reparaturwerkzeug zu verwenden. PC Reviver ist ein Beispiel. Zweitens erhalten Sie die Updates für den DFS-Treiber und installieren Sie die neuesten Updates der Software. Um die neuesten Updates manuell zu installieren, verwenden Sie den Internet Explorer oder einen anderen verfügbaren Webbrowser und folgen Sie den Anweisungen. Starte den Computer neu.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen