Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Ein Leitfaden für die Überwachung fehlgeschlagen Blue Screen of Death FehlerA Guide to the AUDIT FAILED Blue Screen of Death Error

Der Fehler “AUDIT FAILED” BSOD (Blauer Bildschirm des Todes) kann während des Initialisierungsprozesses für Windows XP auftreten, wenn die Option CrashOnAuditFail aktiviert ist. Dies bedeutet, dass das System beim Versuch einer Sicherheitsüberprüfung fehlgeschlagen ist. Dieses Ereignis tritt auf, wenn das Sicherheitsprotokoll neu die angegebene maximale Protokollgröße erreicht hat und die Protokollierung von Überwachungsinformationen nicht zulässig ist.

Dieser BSOD-Fehler wird auch während des Initialisierungsprozesses für Windows 2000, NT und Server 2003 angezeigt, wenn das System mit der Option Keine Ereignisse überschreiben konfiguriert ist oder wenn die für Ereignisprotokollierung ausgewählte Option Ereignisse älter als (X) Tage überschreiben ist. Diese Einstellungen verhindern die Protokollierung von Überwachungsinformationen, wenn das Sicherheitsereignisprotokoll voll ist.

Dieser BSOD-Fehler wird auch als “AUDIT_FAILED” und “STOP 0xC0000244” bezeichnet. Einige Benutzer von Windows XP haben diesen Fehler gemeldet, der normalerweise während der Initialisierung des Systems auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Um den BSOD-Fehler “AUDIT FAILED” in Windows XP zu beheben, müssen Sie das System aktualisieren, indem Sie das XP Service Pack installieren, das dieses Problem behebt. Sie können dieses Problem auch mithilfe des Registrierungseditors beheben. Der Vorgang muss jedoch durch Erstellen einer parallelen Installation von Windows XP auf einer anderen Festplatte oder einem anderen Ordner ausgeführt werden, da bei diesem Vorgang möglicherweise das Betriebssystem neu installiert werden muss .

Um das Problem zu beheben, starten Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Ausführen klicken und dann regedit in das Suchfeld eingeben und die Eingabetaste drücken. Markieren Sie HKEY_LOCAL_MACHINE mit dem Cursor, und klicken Sie dann in dem Menü Datei auf Struktur laden. Geben Sie nach dem Öffnen der Registrierungsstruktur Alternativ ein, wenn Sie zur Eingabe eines Namens aufgefordert werden.

Wenn HKEY_LOCAL_MACHINE \ Alternate \ ControlSet001 \ Control \ Lsa im Fenster angezeigt wird, doppelklicken Sie im rechten Bereich auf den Unterschlüssel CrashOnAuditFail, bearbeiten Sie ihn, indem Sie den Wert von 1 in 0 ändern, und klicken Sie dann auf OK. Nachdem Sie diese Änderung vorgenommen haben, müssen Sie auf HKEY_LOCAL_MACHINE \ Alternate klicken, im Menü Datei auf Struktur entfernen klicken und dann das System neu starten.

Möglicherweise müssen Sie den Prozess mit ControlSet002, ControlSet003 und anderen Kontrollsätzen für die vollständige Auflösung dieses BSOD-Fehlers wiederholen.

Wie immer hinterlassen Sie bitte Kommentare oder Fragen im Kommentarbereich oder stellen Sie uns Fragen zu ReviverSoft Answers .




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen