Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Wie Windows-Ereignisanzeige verwenden, um Probleme zu behebenHow to use Windows Event Viewer to troubleshoot problems

Abstürze und andere Fehler können mehr als nur ein Ärgernis sein. Sie können Ihren Computer verlangsamen oder in einigen Fällen sogar dazu führen, dass Sie wichtige Informationen verlieren. Es gibt einige nützliche Tools in Windows, die Ihnen helfen können, diese Fehler zu diagnostizieren und zu korrigieren, damit Sie Ihre Aktivitäten in kürzester Zeit erledigen können. Die Ereignisanzeige ist eines der wichtigsten Diagnosewerkzeuge von Windows. Der Viewer kann anzeigen, welche Fehler aufgetreten sind und Ihnen helfen herauszufinden, warum sie aufgetreten sind. Es zeigt auch den Grad der Dringlichkeit an, von niedrig bis hoch mit Symbolen auf der linken Seite des Bildschirms.

Windows 8 Starten der Ereignisanzeige:

1. Drücken Sie den Winkey + w . Dies öffnet das Suchfeld . Tippen Sie ” ev ” in das Suchfeld und drücken Sie Enter. Klicken Sie auf Ereignisprotokoll anzeigen .

2. Beachten Sie, dass der Hauptunterschied zwischen den älteren Versionen von Event Viewer und der Windows 8-Version das 3-Panel-Design ist. Dies ermöglicht eine einfachere Anzeige und hilft Ihnen bei der Analyse der Funktionsweise verschiedener Anwendungen.

3. Um eine schnelle Ereignisprüfung durchzuführen, sollten Sie sich dem Bereich Übersicht und Zusammenfassung zuwenden.

4. Beachten Sie die Ereignisse, die als ” Kritisch ” oder ” Fehler ” gekennzeichnet sind. die Ereignisse, die Anwendungsprobleme oder Abstürze verursachen können.

Windows XP und Vista / 7 Starten der Ereignisanzeige:

1. Gehen Sie die das Startmenü und klicken Sie auf Systemsteuerung. Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit . Wenn dieses Menü geöffnet wird, klicken Sie auf Verwaltung . Klicken Sie schließlich auf die Ereignisanzeige.

Der folgende Bildschirm sollte nach dem erfolgreichen Abschluss der Anweisungen zum Starten des Viewers angezeigt werden. Beachten Sie die roten Kreise mit dem weißen ” X ” im Inneren, diese zeigen Fehlerereignisse an.

Event Viewer
“Microsoft Windows Event Viewer ist ein nützlicher Ausgangspunkt zur Problembehandlung”

Sie können viele Fehlerereignisse im Viewer sehen, dies ist völlig normal, da Windows jedes Ereignis, das seit dem ersten Einschalten auf Ihrem PC aufgetreten ist, katalogisiert.

Die Seitenleiste könnte so aussehen:

Event Viewer Sidebar
“Die Sidebar der Event Viewer wird Ihnen helfen, das Problem einzugrenzen”

Mit dieser Seitenleiste können Sie eingrenzen, welches System oder Programm vom Crash-Typ ausgelöst wird. Der beste Ort, um mit allgemeinen Computerabsturzproblemen zu beginnen, ist der Bereich Administrative Ereignisse.

Untersuchen eines bestimmten Fehlerereignisses:

1. Klicken Sie doppelt auf Verwaltung Veranstaltungen in der Sidebar – Menü. Die Ereignisse werden nun im Main Event Viewer – Fenster angezeigt werden soll .

2. Beginnen Sie mit einem Doppelklick auf das letzte Fehlerereignis. Um sicher zu sein, dass das Ereignis am kürzesten ist, überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit des Ereignisses, das im Hauptansichtsfenster unter der Spalte “Datum und Uhrzeit” angezeigt wird. Dadurch erhalten Sie die Details zum Fehlerereignis.

Event Viewer Error Details
“Die von der Ereignisanzeige bereitgestellten Fehlerdetails helfen Ihnen, die beste Lösung zum Beheben von Problemen zu finden”

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Details. Dadurch werden die Details zum Fehlerereignis und mögliche Ursachen angezeigt. Im obigen Screenshot ist ein Fehler aufgrund eines veralteten Firmware-Problems aufgetreten. Die Ereignisanzeige schlägt vor, dass ein Update installiert wird, um das Problem zu beheben.

4. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie auf der Microsoft-Website nach Systemaktualisierungen für die Firmware suchen.

* Hinweis im Screenshot oben gibt es einen Eintrag namens “Event ID.” Im obigen Bild ist die Ereignis-ID dieses Fehlers “12.” Wenn Sie Probleme bei der Identifizierung des in der Detailbeschreibung beschriebenen Problems haben, können Sie Google mithilfe der Ereignis-ID ermitteln, um welches Problem es sich handelt und wie es behoben werden kann. Eine nützliche Website, die Informationen und Lösungen für verschiedene IDs zusammenfasst, ist EventID.net . Die Site ermöglicht eine einfache Fehlerereignissuche und bietet auch eine detailliertere Beschreibung dessen, was das Problem verursachen könnte.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen