Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Wie ein Rollback eines Treiber-und Wiederherstellungs-Treiber-UpdatesHow to Roll back a Driver and Restore Driver Updates

Einen Treiber zurücksetzen und Treiberaktualisierungen wiederherstellen

Die beste Methode, wenn es um Computer-Hardware-Treiber geht, ist, sie immer auf dem neuesten Stand zu halten. Normalerweise bringen neuere Versionen von Treibern bessere Kompatibilität, mehr Stabilität und manchmal neue Funktionen mit sich. Warum möchtest du nicht upgraden? Manchmal können Sie nach dem Upgrade einen der folgenden sehen:

worker_thread_returned_at_bad_irql_windows_8

Nun, manchmal können neue Treiber, die veröffentlicht werden (insbesondere BETA-Versionen von Treibern), tatsächlich Probleme verursachen, einschließlich Blue Screens, Abstürze und Hardware-Fehlfunktionen. Wenn Sie sich in der Situation befinden, wo Sie kürzlich einen Treiber aktualisiert haben und seitdem Probleme haben, dann sollten Sie nicht in Panik geraten, dieses Problem kann behoben werden . Im Folgenden habe ich zwei Methoden aufgelistet, um zu einer früheren Version eines Treibers zurückzukehren. Die erste Methode verwendet das Windows-Geräte-Manager-Dienstprogramm und die zweite Methode verwendet Driver Reviver, unser preisgekröntes Treiber-Update-Tool.

Rollback eines Treibers mit dem Windows Geräte-Manager

Im Windows-Geräte-Manager werden alle Hardwarekomponenten Ihres Computers aufgelistet. Sie können das gesuchte Gerät in dieser Liste finden, um zu einer älteren Version des Treibers zurückzukehren, der für dieses Gerät installiert ist.
Gerätemanager
Um auf den Gerätemanager zuzugreifen, müssen Sie zuerst die Systemsteuerung aufrufen (Sie können darauf über das Startmenü zugreifen) und dann öffnen Sie dort “Gerätemanager”. Nachdem Sie den Geräte-Manager geöffnet haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um einen Treiber auf eine frühere Version zurückzusetzen:

    • Suchen Sie nach dem Gerät, bei dem Sie Probleme haben. Normalerweise werden Bluescreen-Fehler durch einen Grafikadapter verursacht

Displayadapter

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen

Wählen Sie Eigenschaften

    • Wählen Sie “Eigenschaften”. Dies öffnet ein Dialogfeld für dieses Gerät.
    • Öffnen Sie die Registerkarte “Treiber”.

Rollback-Treiber

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Fahrer zurückrollen”.
    • Dies öffnet eine Warnmeldung zum Zurücksetzen des Treibers. Sie können die neuere Version immer wieder installieren, klicken Sie also auf “Ja”

Rollback-Warnung

  • Befolgen Sie die Anweisungen. Ein Neustart des Systems ist möglicherweise erforderlich. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie die gleichen Schritte ausführen und stattdessen auf die Schaltfläche “Treiber aktualisieren” klicken.

Zurückrollen eines Treibers mit dem Driver Reviver

Wenn Sie Driver Reviver verwendet haben, um Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten, ist der Prozess für das Zurücksetzen auf eine ältere Version eines Treibers noch einfacher. Driver Reviver verfügt über eine Backup-Funktion, mit der Sie in wenigen einfachen Schritten einen früheren Treiber wiederherstellen können. Hier ist wie:

    • Öffnen Sie den Treiber Reviver

Treiber Reviver Startseite

    • Klicken Sie auf die Registerkarte “Backup”.

Backup

    • Klicken Sie auf “Wiederherstellung starten”

Starten Sie die Wiederherstellung

    • Hier sehen Sie eine Liste der zuvor erstellten Wiederherstellungspunkte. Wählen Sie das, in dem Sie den Treiber aktualisiert haben, der jetzt Probleme verursacht.

Wählen Sie Wiederherstellungspunkt

    • Sie sehen nun eine Liste der Treiber, die in dieser Sicherung enthalten waren. Wählen Sie nur den spezifischen Treiber aus, den Sie zurücksetzen möchten. Sie müssen sie nicht alle zurückrollen. Klicken Sie auf “Wiederherstellen”

Wählen Sie Treiber

    • Möglicherweise erhalten Sie die folgende Nachricht über den Treiber, der nicht signiert ist. Wählen Sie “Diesen Treiber trotzdem installieren”

Sicherheitswarnung

    • Und du bist fertig!

Treiber erfolgreich wiederhergestellt

    • Wenn Sie diesen Treiber in Zukunft nicht mehr in den Scan-Ergebnissen sehen möchten, können Sie nach dem Wiederherstellen des Treibers einen Scan mit Driver Reviver durchführen. Sie werden sehen, dass dieser Treiber veraltet ist (weil wir eine alte Version wiederhergestellt haben und wir immer nach neueren Versionen suchen, wenn wir einen Scan durchführen). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und wählen Sie “Diesen Treiber von zukünftigen Scans ausschließen”. Jetzt werden Sie dieses Update nicht sehen und Sie können alle anderen Treiber aktualisieren, ohne diesen zu aktualisieren.

Treiber ausschließen

Hoffentlich hat dies dir geholfen bei dem Problem, das du erlebt hast. Wenn nicht, bitte hinterlassen Sie mir einen Kommentar unten und ich werde mein Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Kennzeichen




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen