Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Sparen Sie
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Klonen einer Festplatte leicht gemachtCloning a Hard Drive the Easy Way

Beim Klonen einer Festplatte wird lediglich der gesamte Inhalt einer Festplatte auf eine andere kopiert – wie Kopieren und Einfügen, außer in einem viel größeren Maßstab. Es ist ein nützlicher Vorgang, wenn Sie eine neue Festplatte für Ihren Computer kaufen möchten und Ihr Betriebssystem und alle Dateien kopieren möchten.

Warum ein Laufwerk klonen?

Warum möchten Sie ein Laufwerk klonen? Der häufigste Grund ist der Wechsel von einer herkömmlichen Festplatte zu einer Solid-State-Festplatte, da SSDs viel schneller und zuverlässiger sind.

Das erste, was Sie tun möchten, ist das zweite Laufwerk in Ihrem Computer zu setzen. Eine externe USB-Festplatte (kein Flash-Laufwerk) oder eine normale SATA-Festplatte, die durch Öffnen und Installieren des Geräts installiert wurde. Das Einlegen einer zweiten Fahrt kann etwas kompliziert sein. Werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel für mehr zu diesem Thema.

Was verwende ich zum Klonen eines Laufwerks?

Als nächstes wollen Sie ein Programm verwenden, mit dem Sie dies tun können – der Einfachheit halber verwenden wir DriveImage XML für dieses Tutorial.

Clone a Hard Drive
So sieht das Programm nach dem Hochfahren aus. Klicken Sie auf das Laufwerk-zu-Laufwerk-Symbol.

Begriffe der Festplatte

Zunächst einmal wirst du viele Begriffe sehen, mit denen du nicht vertraut bist. Mach dir keine Sorgen.

Zu den Aspekten von Festplatten, die Sie kennen müssen, gehören Partitionstabellen, Partitionen, Sektoren, Spuren und Dateisysteme.

Partitionstabellen – auch Master Boot Records genannt – befinden sich am Anfang jedes Laufwerks und zeigen auf jede Partition des Laufwerks, auf dem sich die Dateien befinden.

Partitionen selbst werden vom Betriebssystem als Laufwerk angesehen – mehrere Partitionen auf einer einzelnen Festplatte können unterschiedliche Betriebssysteme und Dateisysteme auf verschiedenen Partitionen installieren.

Tracks sind Kreise, die um die Festplatte herumgehen und Daten speichern. Sektoren sind kleinere Teile von Tracks und speichern kleinere Teile von Daten.

Dateisysteme sind das, was Ihr Betriebssystem verwendet, um die Dateien zu sortieren, die Sie haben, mit gängigen Dateisystemen einschließlich FAT32 (verwendet von den meisten SD-Karten) und NTFS, das von Windows für seine Partitionen verwendet wird.

Die einfachen Schritte zum Klonen eines Laufwerks

Um ein Laufwerk zu klonen, benötigen Sie das neue Laufwerk, auf dem alle Daten in Ihrem Computer gespeichert sind. Das Laufwerk, das Sie gerade verwenden, trägt die Bezeichnung C: – Ganz gleich, in welchem ​​Buchstaben Ihr Computer Ihr neues Laufwerk nennt, auf dem Sie das alte Laufwerk klonen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie zu diesem Zeitpunkt noch kein Flash – Laufwerk oder eine SD – Karte angeschlossen haben – Ihr Computer kann Windows nicht von diesen booten und Sie möchten sie nicht versehentlich aus dem Menü auswählen, wenn Sie die Option auswählen neues Laufwerk für die Migration Ihrer Daten.

Clone a Hard Drive
Danach klonen Sie Ihr Laufwerk C: auf Ihre neue Festplatte.
Sobald Sie das neue Laufwerk im Programm ausgewählt haben und der Klonprozess gestartet wird, freuen Sie sich – Sie können sich einfach entspannen, während das Programm den Rest der Arbeit für Sie erledigt. Vorsicht ist jedoch geboten: Nehmen Sie keine drastischen Änderungen an Ihrem Computer vor, wenn Sie von dem neuen Laufwerk booten, und nehmen Sie das alte Laufwerk beim ersten Start vom neuen Laufwerk. Wenn aus irgendwelchen Gründen meine Anweisungen befolgt werden und Windows Ihrer Identifizierung immer noch nicht vertraut, rufen Sie Microsoft einfach an und erklären Sie, was passiert ist. Sie sollten Ihnen einen neuen Schlüssel ohne Gebühr – oder einen kleinen Schlüssel – und Sie sollten gut gehen.

Denken Sie auch daran, dass Sie nicht dasselbe Windows auf dem alten Laufwerk und dem neuen Laufwerk gleichzeitig verwenden können. Microsoft erlaubt nur eine Lizenz pro PC.

Noch eine letzte Anmerkung: Wenn Ihr neues Laufwerk kleiner als das alte ist, müssen Sie zunächst Dateien sichern und löschen, um die Größe des ersten Laufwerks zu verringern, bevor Sie es klonen.

Genieße deine geklonte Fahrt!

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

Pin es auf Pinterest

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen