Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Brauche ich einen Touchscreen für Windows 8?Do I Need a Touch Screen for Windows 8?

Touchscreen für Windows 8: Diese PROs und CONs

Illustration: Gordon McAlpin

Microsoft liebt Touchscreens. In der Tat ist die Metro-Benutzeroberfläche in dem neuen Windows 8 , das demnächst kommt, auf PCs mit Touchscreens ausgelegt und darauf ausgerichtet. Es ist so konzipiert, dass es mit Windows-Telefonen identisch aussieht und in diese integriert ist, die bis dahin auch Metro verwenden werden.

Es gibt mindestens ein Problem damit: sehr wenige von uns besitzen Touchscreen-Windows-PCs, und dafür gibt es gute Gründe. In der Tat gibt es eine ganze Reihe von Nachteilen, um einen PC mit einem Touchscreen zu besitzen.

  • Riesige zusätzliche Kosten

Sie können keinen alten Monitor verwenden. Sie müssen das mit dem PC gelieferte Gerät verwenden, was bedeutet, dass Sie im Vergleich zu einem durchschnittlichen LCD- oder LED-Monitor viel mehr für die gleiche oder eine geringere Bildschirmgröße zahlen müssen. Touchscreen-Technologie ist immer noch teuer und skaliert exponentiell, je größer der Monitor ist.

Zum Beispiel ist ein Dual-Core-All-in-One-Samsung-PC mit 23 “Touchscreen über $ 1.000 – mehrere hundert Dollar mehr als der entsprechende Desktop-PC und Monitor, ohne Touchscreen.

  • Der Touchscreen muss in Ihrer Nähe sein

Mein Monitor hier im Büro ist gut 3 Meter von meinen Augen entfernt. Dadurch kann ich alle Details sehr gut in meiner gewählten Auflösung (1920 x 1280) sehen. Ich will es nicht näher bei mir haben, und ich möchte es sicher nicht nahe genug zum Anfassen haben.

  • Der Touchscreen bekommt überall Fingerabdrücke

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde einen Touchscreen voller Fingerabdrücke. Wie viel mehr für einen PC-Monitor, wo Details und Klarheit wichtig sind? Willst du das Ding wirklich alle fünf Minuten putzen?

  • Schlechte Betriebssystemunterstützung

Sicher, Windows 8 ist für Touchscreen-PCs konzipiert. Aber Windows 8 ist noch weit weg, und inzwischen ist die Unterstützung für Touchscreens in bestehenden Windows-Versionen ziemlich mies. Niemand möchte versuchen, mit seinen Fingern ein Betriebssystem zu steuern, das eindeutig für Maus und Tastatur ausgelegt ist. Darüber hinaus unterstützen die meisten Betriebssysteme kein Multitouch (die Fähigkeit, mehr als einen Finger gleichzeitig zu verwenden, um komplexe Befehle auszuführen).

Also würde ich schlussfolgern, dass Windows 8 nicht ausreicht, um den durchschnittlichen Benutzer (Sie und mich) einen Touchscreen-PC besitzen zu lassen. Wenn das Windows 8-Erlebnis auf einem Smartphone oder Tablet erstaunlich ist, ist das eine andere Geschichte. Aber die Maus und die Tastatur werden in absehbarer Zeit gut für die Steuerung von Desktop- und Laptop-PCs ausreichen, danke.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen