Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Einfache Frühjahrsputz-Tipps für Ihren PCSimple Spring Cleaning Tips for your PC

Es ist Frühling, und das bedeutet, es ist Frühjahrsputzzeit. Im Falle Ihres PC ist es nun an der Zeit, einige leicht durchführbare Aufgaben zu implementieren und die Lebensdauer Ihrer Maschine zu verlängern. Hier sind einige einfache Tipps, um Sie mit Ihrer Frühjahrsputz zu beginnen

Defragmentieren Sie Ihre Festplatte

Stellen Sie sich Ihren PC wie einen großen Parkplatz vor und die Akten darauf als Autos, die willkürlich Parkplätze füllen. Defragmentieren versetzt diese Dateien in mehr geordnete Positionen, was bedeutet, dass Ihr PC viel schneller darauf zugreifen kann.

Klicken Sie in Windows XP auf Start und dann auf Arbeitsplatz . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hauptfestplatte (normalerweise C :) und klicken Sie auf Eigenschaften . Auf der Registerkarte Extras, klicken Sie auf Jetzt defragmentieren, klicken Sie dann auf Defragmentieren.

Klicken Sie unter Windows Vista und Windows 7 auf die Windows- Schaltfläche und dann auf Alle Programme , dann auf Zubehör , dann auf Systemprogramme und dann auf Defragmentierung .

Der Defragmentierungsprozess kann eine Weile dauern, abhängig davon, wie groß Ihre Festplatte ist. Wenn es fertig ist, starten Sie Ihren PC neu. Sie werden eine sofortige Geschwindigkeitsverbesserung bemerken!

Deinstallieren Sie nicht benötigte Anwendungen

Wenn Sie Ihren PC für eine Weile haben, ist es wahrscheinlich voll von Programmen, die Sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie sie deinstallieren, sparen Sie Platz auf der Festplatte und entlasten Windows, indem Sie zusätzliche Dateien aus dem System entfernen, sogenannte DLLs oder Dynamic Link Libraries.

So deinstallieren Sie Anwendungen, die Sie nicht mehr benötigen:

Windows XP:

Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung . Doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen .

Windows Vista und Windows 7:

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und dann auf Systemsteuerung . Klicken Sie auf Programme und Funktionen .

Warten Sie, bis Windows eine Chance hat, diese Liste aufzufüllen, und sortieren Sie dann nach installiertem Datum, Größe, zuletzt verwendetem Wert oder einer anderen geeigneten Sortiermethode. Auf diese Weise können Sie leicht feststellen, welche Programme Sie nicht mehr verwenden.

Wenn Sie ein Programm gefunden haben, das Sie nicht mehr benötigen, klicken Sie darauf und klicken Sie auf Deinstallieren ( Deinstallieren / Ändern unter Windows 7). Nachdem das Programm deinstalliert wurde, müssen Sie Ihren PC wahrscheinlich neu starten. Sie werden froh sein, dass Sie Speicherplatz auf Ihrem Computer gespart haben.

Entfernen Sie Startprogramme

Zu viele Autostart-Programme verzögern einen vollständigen Neustart Ihres PCs, verbrauchen wertvolle Speicher- und Systemressourcen und können Konflikte mit anderen Programmen verursachen, die Sie ausführen möchten.

So entfernen Sie unnötige Startprogramme:

In Windows XP klicken Sie auf Start , dann auf Ausführen … , geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste . Wählen Sie das Feld Benutzerdefinierter Systemstart und klicken Sie auf die Registerkarte Start .

Klicken Sie unter Windows Vista oder Windows 7 auf Start . Klicken Sie auf Systemsteuerung , dann auf Verwaltung und dann auf Systemkonfiguration . Klicken Sie auf die Registerkarte Start .

Deaktivieren Sie alles, von dem Sie sicher sind, dass es beim Start von Windows nicht ausgeführt werden soll. Klicken Sie auf OK und starten Sie neu, und Sie haben viel schneller die Kontrolle über Ihren PC.

Entfernen Sie temporäre Dateien und löschen Sie Ihren Browser-Cache

Wenn Sie temporäre Internetdateien entfernen und den Cache Ihres Browsers leeren, gewinnen Sie viel Platz auf der Festplatte. Der Cache ist, was der Browser verwendet, um Seiten, die bereits besucht wurden, schneller zu laden, aber dieser Cache kann im Laufe der Zeit sehr groß werden. Ebenso sind temporäre Internetdateien nicht dazu gedacht, zwischen Browsersitzungen zu übertragen, sondern können im Falle eines Einfrierens oder Absturzes oft zurückbleiben.

So entfernen Sie temporäre Internetdateien und löschen den Cache:, / p>

Internet Explorer:

Klicken Sie oben rechts auf das weiße Tools- Symbol. Klicken Sie auf Sicherheit und dann auf Browserverlauf löschen . Deaktivieren Sie die Option “Favoriten- Websitedaten beibehalten” und wählen Sie die anderen aus. Klicken Sie auf Löschen .

Google Chrome:

Klicken Sie auf die drei Zeilen rechts oben und dann auf Optionen . Klicken Sie auf die Registerkarte ” Unter der Haube” . Klicken Sie auf Private Daten löschen …, dann Leer wählen Sie den Cache und alle anderen Elemente , die Sie löschen möchten. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf die orangefarbene Firefox- Schaltfläche und dann auf Optionen . Klicken Sie auf Datenschutz . Klicken Sie auf den Link Letzter Verlauf löschen. Wählen Sie eine Zeitspanne im Menü und klicken Sie auf den Pfeil Details . Wählen Sie Cache und alle anderen Elemente, die Sie löschen möchten. Klicken Sie auf Jetzt löschen .

Nutze unsere Sachen

Und schließlich sollten Sie wirklich in Betracht ziehen, Ihre Registrierung zu optimieren , Ihre Treiber zu aktualisieren und den Akku Ihres Laptops zu verwalten .

Wenn Sie all diese Tipps beachten, können Sie einen sauberen PC und mehr Sicherheit genießen. Und darum geht es im Frühling überhaupt?




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen