Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40% Rabatt

auf Premium Suite Paket plus erhalten Parallels Toolbox FREI!

Speichern
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

So bereinigen Sie Junk-Dateien in WindowsHow to Clean Junk Files in Windows

Junk-Dateien bereinigen

Wir neigen immer dazu, Junk-Dateien auf unseren Computern zu übersehen. Der Hauptgrund dafür ist, dass wir nicht wissen, wann und wo Junk-Dateien gespeichert werden. Es häuft sich also monatelang an. Es ist jedoch sehr wichtig, Junk-Dateien in Windows zu bereinigen.

Immer wenn Sie eine Datei herunterladen oder ein Programm über das Internet ausführen, werden Junk-Dateien erstellt. Ihr Browserverlauf, nicht verwendete Daten, Cookies und Caches fallen unter diese Kategorie. Diese verbrauchen Platz und können Ihren Computer verstopfen.

Das Bereinigen von Junk-Dateien von Ihrem Computer ist eine gute Angewohnheit. Es schafft Speicherplatz und verbessert die Leistung des Computers.

Die Frage ist jedoch, wie Junk-Dateien in Windows bereinigt werden können . Und kennen Sie die sicheren Methoden dafür? Wenn nein, dann mach dir keine Sorgen. Wir sind hier, um die häufigsten Methoden zum Bereinigen von Junk-Dateien von Ihrem Computer zu besprechen.

Bevor Sie in die Methoden einsteigen, wollen wir herausfinden, wie diese Junks erstellt werden.

Was sind Junk-Dateien?

Nachdem Sie eine Aufgabe auf Ihrem Computer ausgeführt haben, sind die verbleibenden Dateien Junk-Dateien. Sie benötigen diese Dateien nicht, um eine Aufgabe auszuführen. Es nimmt also unnötigen Platz in Ihrem System ein.

Durch Ausführen von Vorgängen wie Surfen im Internet, Öffnen eines Dokuments oder Anzeigen eines Fotos werden temporäre Dateien erstellt. Die Dateien sind nur nützlich, wenn die Aufgabe ausgeführt wird. Diese Dateien neigen dazu, Ihren Computer zu belasten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass durch das Löschen der Anwendung alle Dateien entfernt werden, liegen Sie falsch. Die Dateien bleiben auch nach dem Löschen der App erhalten.

Verschiedene Arten von Junk-Dateien

Es gibt verschiedene Arten von Junk-Dateien. Lassen Sie uns herausfinden, was diese Typen sind.

  1. Temporäre Internetdateien: Diese werden erstellt, um eine Website schneller zu laden. Dateien bleiben jedoch auch nach der Deinstallation oder dem Schließen des jeweiligen Programms übrig. Diese Dateien sind nutzlos und können sicher vom Betriebssystem gelöscht werden.
  2. Miniaturansichten: Dies sind Bildvorschauen. Die Miniaturansichten werden gespeichert, um sicherzustellen, dass das Bild beim erneuten Öffnen schneller als beim letzten Mal geladen wird. Wenn Sie kein Problem haben, noch einige Sekunden auf das Laden des Bildes zu warten, können Sie diese Miniaturansichten löschen.
  3. Heruntergeladene Programmdateien: In diesem Fall werden die Dateien gespeichert, sobald Sie ein Programm oder eine Anwendung installieren. Es nimmt viel Speicherplatz ein. Sie können sie also jederzeit löschen.
  4. Papierkorb: Hier finden Sie alle Dateien, die Sie bereits gelöscht haben. Sie können den Papierkorb leeren, um Platz auf Ihrem Computer zu schaffen. Wenn Sie nicht alle Dateien löschen möchten, können Sie die Dateien auswählen, die Sie Ihrer Meinung nach nicht mehr benötigen.

Gründe, Junk-Dateien von Ihrem Computer zu entfernen

Sie denken vielleicht, Junk-Dateien sind harmlos, aber das stimmt nicht. Wenn auf Ihrem Computer zu viele Junk-Dateien vorhanden sind, führt dies zu vielen Problemen.

Wenn weniger Platz auf dem System vorhanden ist, arbeitet es viel härter als nötig. Infolgedessen wird der Computer langsamer. Führen Sie eine Datenträgerbereinigung durch, um sicherzustellen, dass der Computer nicht langsam wird und genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Überlegen Sie, wann Sie das letzte Mal eine Datenträgerbereinigung durchgeführt haben? Letzte Woche, letzter Monat oder nie?

Falls Sie sich immer noch fragen, warum Sie eine Datenträgerbereinigung erhalten sollten, werfen Sie einen kurzen Blick auf die unten aufgeführten Vorteile.

  • Sie können Ihre Dateien mit einer Datenträgerbereinigung organisieren. Dadurch wird Ihr Computer schneller ausgeführt .
  • Nach der Datenträgerbereinigung verfügt Ihr Computer über zusätzlichen Speicherplatz . Auf diese Weise können Sie weitere Dateien auf Ihrem Computer speichern.
  • Es stellt sicher, dass Ihre Registrierung immer sauber ist . Dies reduziert Startfehler, die durch eine unsaubere Registrierung verursacht werden können.
  • Wenn Sie den Papierkorb bereinigen, können Sie die nicht mehr benötigten Papierkorbdateien entfernen.

Wie Sie sehen, ist die Liste der Vorteile der Datenträgerbereinigung endlos. Nachdem Sie die Vorteile der Datenträgerbereinigung kennen, fahren wir mit der Vorgehensweise fort.

Verwenden der Datenträgerbereinigung zum Entfernen von Junk-Dateien

Je länger Sie ein System verwenden, desto mehr Junk-Dateien werden erstellt und gespeichert. Das Entfernen dieser Junk-Dateien erhöht die Geschwindigkeit und verbessert die Leistung.

Das Problem ist jedoch, dass es möglicherweise schwierig ist, zwischen Papierkorb und wichtigen Dateien zu unterscheiden. Sie müssen also wissen, wie Sie die Junk-Dateien entfernen können, ohne Ihre wichtigen Dateien zu stören.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Datenträgerbereinigung ins Spiel kommt. Mit der Datenträgerbereinigung können Sie unerwünschte Dateien von Ihrem System entfernen. Es ist ein Computerwartungsprogramm, das mit Microsoft Windows geliefert wird. Die Software kann Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Computers oder Laptops freigeben. Es scannt und analysiert die Dateien, die nicht verwendet werden. Danach werden sie aus dem System entfernt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um temporäre Dateien unter Windows zur Datenträgerbereinigung zu löschen.

  • Suchen Sie in der Taskleiste nach dem Suchfeld und geben Sie ” Datenträgerbereinigung ” ein. Wählen Sie aus der angegebenen Liste “Datenträgerbereinigung”.
  • Wählen Sie nun das Laufwerk aus, das Sie reinigen möchten, und klicken Sie dann auf OK.
  • Wählen Sie unter ” Zu löschende Dateien ” den Dateityp aus, um ihn zu entfernen. Wenn Sie eine Dateitypbeschreibung wünschen, wählen Sie diese aus.
  • Wählen Sie abschließend ‘OK’.

Wenn Sie mehr Speicherplatz freigeben müssen, löschen Sie einfach die Systemdateien. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

  • Klicken Sie in der Datenträgerbereinigung auf “Systemdateien bereinigen”.
  • Wählen Sie den Dateityp, um ihn zu entfernen. Um eine Dateitypbeschreibung zu erhalten, wählen Sie sie aus.
  • Klicken Sie abschließend auf “OK”.

Einfache Methode zum Entfernen von Junk-Dateien: Verwenden Sie PC Reviver

Eine einfache Methode ist die Verwendung von PC Reviver zum Bereinigen unerwünschter Junk-Dateien. Mit dieser Funktion können Sie Registrierungs- und Junk-Dateien in kürzester Zeit bereinigen. Mit nur wenigen einfachen Klicks haben Sie ein sauberes Computersystem, das frei von Junk-Dateien ist.

PC Reviver scannt die Festplatte, um die Leistung zu verbessern. Es kann Junk-Dateien sicher bereinigen. Es optimiert die Festplatte und beschleunigt die Arbeit Ihres Systems.

Die Software kann temporäre Dateien, Junk-Dateien und unnötige Daten bereinigen. Das spart wertvollen Speicherplatz. PC Reviver identifiziert die unerwünschten und doppelten Dateien und entfernt sie, um mehr Speicherplatz auf dem Computer wiederherzustellen.

Möchten Sie die Vorteile von PC Reviver nutzen? Befolgen Sie diese einfachen Schritte.

  • Gehen Sie zur PC Reviver-Homepage .
  • Klicken Sie auf “Herunterladen” und installieren Sie die Software auf Ihrem Computer.
Verwenden Sie PC Reviver, um Junk-Dateien zu bereinigen
  • Wenn Sie mit der Installation fertig sind, öffnen Sie PC Reviver. Klicken Sie auf Ihrem Bildschirm auf ” PC-Scan jetzt starten “. PC Reviver startet den Scanvorgang.
Starten Sie PC Scan, um Junk-Dateien zu bereinigen
  • Nach Abschluss der Analyse zeigt PC Reviver das Ergebnis des Scanvorgangs an. Klicken Sie auf die Kachel „ Reparieren “. Sie sehen ” Disk Cleaner “. Klicken Sie neben der Option “Disk Cleaner” auf ” Anzeigen und Reparieren “.
Junk-Dateien bereinigen
  • Klicken Sie auf der nächsten Seite auf ” Reinigen “. Jeder Artikel wird kostenlos gereinigt.
  • Wenn Sie mit einem Klick bereinigen oder auch andere Bereiche reparieren möchten, können Sie die Vollversion von PC Reviver registrieren. Daher können Sie die Option „ Alle reparieren “ verwenden, um alles auf einmal zu reparieren . Sie müssen nicht jedes Element einzeln manuell reinigen.
Registrieren Sie sich, um Junk-Dateien zu bereinigen

Durch das Bereinigen der Junk-Dateien bleibt der Zustand Ihres Computers erhalten und die Leistung verbessert. Führen Sie daher von Zeit zu Zeit eine Datenträgerbereinigung durch, um problemlos arbeiten zu können.

Fazit

Das Bereinigen von Junk-Dateien ist sehr wichtig und das manuelle Bereinigen dieser Dateien ist eine schlechte Idee. Verwenden Sie PC Reviver , um all diese Probleme zu vermeiden, und lassen Sie es alles tun. Sie können es kostenlos herunterladen. Führen Sie in PC Reviver nur wenige Klicks aus, und Ihr Computer ist wieder wie ein brandneuer Computer.

Wenn Sie Ihren Computer für einen Großteil des Tages verwenden, werden täglich Dutzende von Junk-Dateien gesammelt. Sie müssen sie also häufiger bereinigen. Wenn Sie PC Reviver Disk Cleaner mindestens ein- oder zweimal im Monat verwenden, können Sie diese Junk-Dateien fernhalten und verhindern, dass der Computer langsamer wird.

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen