Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Ist Ihr Internet-Browser läuft langsam?Is your Internet Browser running Slow?

Browser Add-Ons Firefox Chrome Internet Explorer
Illustration: Gordon McAlpin

Browser läuft langsam? Übermäßige Add-ons und Plug-Ins können die Ursache sein. Und einige dieser Ergänzungen zu Ihrem Browser können ohne Ihr Wissen installiert werden. Nicht verwandte Anwendungen wie Java installieren häufig Symbolleisten als Teil ihres Installationsprozesses. Nur wenn Sie das Kontrollkästchen “Standard” sorgfältig aktivieren und deaktivieren, verhindern Sie, dass dies geschieht. Ein schneller Klick durch die Installation wird Ihrem Browser etwas geben, was Sie nicht wollten.

Viele andere Anwendungen, z. B. Skype, möchten bei der Installation den Browsern auf Ihrem PC Hilfsprogramme hinzufügen. Manchmal möchten Sie die Dinge einfach halten und nicht tun.

Hier finden Sie eine hilfreiche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen zusätzlichen Junk-Materials aus Ihrem Webbrowser in weniger als fünf Klicks. Je stromlinienförmiger und freier Ihr Browser ist, desto schneller wird er ausgeführt, wobei weniger Bildschirm-Immobilien blockiert werden und weniger häufige Abstürze.

Feuerfuchs

Um Add-ons und Plug-Ins zu deaktivieren, klicken Sie auf das orangefarbene Firefox- Banner oben links. Klicken Sie auf Add-Ons , um zum Add-Ons-Manager zu wechseln. Klicken Sie auf den Tab Erweiterungen . Klicken Sie auf eine der Symbolleisten oder anderen Add-ons und klicken Sie auf Deaktivieren . Als nächstes klicken Sie auf die Registerkarte Plugins und deaktivieren Sie alle hier, die Sie nicht mehr wollen. Schließen und starten Sie Ihren Browser neu, um einen schönen Geschwindigkeitsschub zu erhalten.

Internet Explorer

Um Add-Ons zu deaktivieren, klicke zuerst auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie auf Internetoptionen . Klicken Sie auf die Registerkarte Programme . Klicken Sie auf Add-Ons verwalten . Klicken Sie auf jede Symbolleiste und klicken Sie unten rechts auf Deaktivieren . Starten Sie den Internet Explorer neu und Sie sollten auf jeden Fall einen Unterschied bemerken.

Google Chrome

Obwohl Chrome viele Add-Ons wie Symbolleisten nicht zulässt, gibt es möglicherweise weiterhin Plug-Ins, die Sie lieber loswerden möchten. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel- Symbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie auf Optionen . Klicken Sie auf die Registerkarte Unter der Hut und dann auf Inhaltseinstellungen . Scrollen Sie nach unten zu Plug-Ins und klicken Sie auf den Link Einzelne Plug-Ins deaktivieren. Klicken Sie neben jedem Plugin, das Sie deaktivieren möchten, auf Deaktivieren. Starten Sie Chrome neu und Sie erhalten eine schnellere Web-Erfahrung.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen