Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Muss ich ein Chromebook? Ein Must-Read-FührerShould I Buy a Chromebook? A Must-Read Guide



Illustration: Gordon McAlpin

Hast du von dieser neuen Sache gehört, die Google angekündigt hat? Sie sind nicht ganz Laptops oder Netbooks oder Tablets, aber scheinen Funktionen von allen drei zu enthalten. Google nennt sie Chromebooks . Sollten Sie ein Chromebook kaufen? Sie sind innovativ, aber ich werde neun Gründe aufzählen, warum ich NICHTS bekommen sollte. Und vier Gründe, warum Sie es trotzdem in Erwägung ziehen sollten.

Neun Gründe, kein Chromebook zu bekommen

1. Sehr kleine Lagerung

Die Acer-Version des Chromebooks verfügt nur über 16 Gigabyte Solid-State- Massenspeicher. Wie eine Festplatte, aber viel schneller, haben Solid-State-Laufwerke nicht annähernd den Platz ihrer Festplatten-Cousins. Sogar Telefone werden in letzter Zeit mit mehr als 16 GB ausgeliefert; Der Cloud-Speicher ist eine Sache, aber all deine Musik auf dieses Gerät zu bekommen, um es in die Cloud zu bringen, wird mit nur 16 GB Arbeitsaufwand mühsam.

2. KLEINER RAM

Google hat nicht bekannt gegeben, wie viel RAM diese Geräte haben. Wenn sie den Netbooks ähnlich sind, haben sie nur 2 Gigabyte. Während das Chrome-Betriebssystem von Google in 2 GB einfacher ausgeführt werden sollte als beispielsweise Windows 7, wird es immer noch mit vielen gleichzeitig laufenden Flash-Spielen tuckern.

3. NUR WEB-APPS

Google Chrome OS ist so konzipiert, dass alles über Web-Apps läuft. Es ist nicht wahrscheinlich, dass Sie Ihre bevorzugten Windows-Anwendungen ausführen können, weil es überhaupt kein Windows ist. Selbst ein Skype-Videoanruf wird schwierig zu realisieren sein, geschweige denn wichtige Apps wie Photoshop oder Microsoft Word.

4. GOOGLE MARKE ALLES

Obwohl der Chrome-Browser Web-Apps anderer Unternehmen ausführen kann, werden in Google Docs, Google Music, der Google-Suche usw. hauptsächlich Browser und Betriebssysteme verwendet. Google möchte, dass Sie ihre Produkte verwenden und niemand anderen. Werden konkurrierende Apps wie Amazon Cloud Player Musik im Google-Betriebssystem korrekt wiedergeben und hochladen? Wir wissen es nicht.

5. NUR CHROM WEBBROWSER

Hin und wieder stößt man auf eine Website, die nur in einem bestimmten Webbrowser funktioniert, so dumm das auch erscheinen mag. Menschen haben Jobs mit Websites, die immer noch nur mit dem veralteten “Active X” Framework-Ding von Internet Explorer funktionieren. Lange arbeitete Netflix Instant nur mit Internet Explorer und keinem anderen Browser, obwohl sich das jetzt geändert hat. In der Vergangenheit würde ich “IE Tab” für Firefox verwenden. Google Chrome OS und Browser hat keine solche Lösung. Wenn die Website in Chrome nicht geladen wird, sind Sie festgefahren.

6. teuer für Feature-Set

Das Samsung Chromebook ist 429 für die Wi-Fi-Version und 499 für 3G (mit 100 MB freier Daten: das ist nicht viel). Der Acer ist 349 für Wi-Fi, und der 3G-Preis wurde noch nicht veröffentlicht. Das ist ein Premium-Preis für ein Netbook mit weniger Speicher als ein typischer. Wenn Sie etwas wollen, das kein Windows-PC ist, können Sie für diesen Preis ein schönes Tablet bekommen. Oder ein voll ausgestatteter Windows 7-Laptop.

7. KANN NICHT EXTERNES APPS EINFACH LAUFEN

Es ist schwierig und erfordert Workarounds auf Expertenebene, um Programme auszuführen, die keine Web-Apps in Google Chrome OS sind. Und diese Apps müssten mit Chrome, einer Variante von Linux, kompatibel sein. Sie können frustriert sein, wenn Sie etwas tun müssen, das nicht als Web-App verfügbar ist, und auch nicht extern arbeiten.

8. MUSS ALLES AUF DIE CLOUD VERTRAUEN

Google möchte, dass Sie Ihre Musik, Fotos, Dokumente, E-Mails und alles andere in der Cloud speichern, ohne jegliche lokale Unterstützung – da ist einfach nicht der Platz. Zwei neue Vorfälle, bei denen Google Mail-Accounts verloren gehen und ein Cloud-Passwort-Unternehmen gehackt wird, lassen mich glauben, dass das Vertrauen in die Cloud nicht unbedingt weise ist … und mit einem Chromebook haben Sie keine Wahl.

9. ERFORDERT WI-FI ODER 3G-INTERNETVERBINDUNG

Und schließlich: Die Wi-Fi-Versionen des Chromebooks funktionieren nur innerhalb einer Wi-Fi-Verbindung, die nicht überall verfügbar ist. Sie werden auf einem Chromebook viele Probleme haben, etwas zu tun, wenn Sie im Flugzeug sind, sagen Sie. Nichts wird ohne das Web funktionieren, was frustrierend ist, um es gelinde auszudrücken.

Selbst die 3G-Version wird nur dort funktionieren, wo es 3G gibt. Ich reise immer noch in große US-Städte, die noch nicht 3G haben, geschweige denn 4G. Wenn Sie mit EDGE-Geschwindigkeiten stecken bleiben würden, würde ich bezweifeln, dass Sie überhaupt etwas erreichen könnten. Und wieder haben Sie kein Glück in einem Flugzeug, außer Sie haben Glück und Ihre Fahrt hat Flugzeug Wi-Fi.

Um fair zu sein, hier sind vier Gründe, warum Sie das Chromebook trotz des oben genannten berücksichtigen sollten.

VIER GRÜNDE, UM EIN CHROMBUCH ZU ERHALTEN

1. NICE Rental Deal für Unternehmen und Schulen

Schulen können ein Chromebook für 20 US-Dollar pro Monat mieten, und Unternehmen können einen für 28 US-Dollar pro Monat und Maschine mieten. Das könnte ein wirklich gutes Geschäft werden, wenn man sie nicht direkt kauft, zumal sie die Kosten über ein ganzes Jahr verteilt, anstatt eine einmalige Investition zu sein.

2. NEU UND INNOVATIV

Chromebooks sind das Neueste, und manchmal müssen Sie es einfach ausprobieren, auch wenn es letztendlich wie ein Stein versinkt.

3. STREAMLINED CHROM OS

Das Chrome OS ist sehr schnell und bringt Sie dorthin, wo Sie schnell im Web sein müssen. Und wie wir bereits erwähnt haben, sind Web-Apps kostenlose, weniger ressourcenintensive Alternativen zu den eigenständigen Apps, die wir kennen und lieben.

4. SCHNELLER START UND WACHE ZEIT

Chromebooks starten in acht Sekunden und sind sofort aus dem Ruhezustand. Das ist großartig für Leute, die das Web gerade brauchen. Selbst die besten Windows 7-Rechner benötigen viel zu lange, um von einem Herunterfahren zu starten und bis zu einer Minute oder länger zu brauchen, um aus dem Schlaf aufzuwachen. Wenn es an der Zeit liegt, möchten Sie vielleicht ein Chromebook.

Hier hast du es. Jetzt sind Sie mit Informationen darüber ausgestattet, ob Sie ein Chromebook benötigen. Mit anderen Worten, bekomme keinen. Noch. Warten Sie, bis der Preis sinkt und die Funktionen steigen, bevor Sie ein Chromebook kaufen. Bis dahin könnten die Pluspunkte die Nachteile überwiegen.




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen