Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Die 5 wichtigsten Dinge, die Sie über Registry Reviver wissen solltenTop 5 Things to Know about Registry Reviver

Nach dem Kauf von Registry Reviver werden Sie bemerken, dass es Ihre Windows-Registry gründlich säubert. Das ist jedoch nicht alles, was unser Produkt bietet. Wir möchten Ihnen eine kurze Top-5-Liste zeigen, die Sie über Registry Reviver wissen sollten.

  1. Passen Sie Ihren Scan an

    Klicken Sie auf das Symbol zum Scannen (Vergrößerungsglas) . Sie können bestimmen, welche Bereiche Ihrer Windows-Registrierung auf Fehler überprüft werden. Beachten Sie, dass Deep Scan standardmäßig deaktiviert ist. Wählen Sie es aus, und Sie erhalten einen gründlicheren Scan, obwohl es länger dauern wird.


    Top 5 Things to Know about Registry Reviver
    Passen Sie Ihren Scan an
  2. Startmanager

    Klicken Sie auf das Symbol Dienstprogramme (Schraubenschlüssel) . Klicken Sie dann auf die Registerkarte AutostartManager. Sie werden zahlreiche Windows-Startprogramme bemerken, die Sie abwählen können, wenn Sie nicht möchten, dass diese Programme bei Windows gestartet werden. Klicken Sie auf “Änderungen speichern” und starten Sie Ihren PC neu, um die Startgeschwindigkeit zu erhöhen!


    Top 5 Things to Know about Registry Reviver
    Startmanager
  3. Registrierung Optimierer

    Klicken Sie auf das Symbol Dienstprogramme (Schraubenschlüssel) . Klicken Sie auf die Registerkarte Registrierungsoptimierung . Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt optimieren, um Ihre Windows-Registrierung zu optimieren und zu defragmentieren. Dies ist ein großer gelegentlicher Schritt, um zwischen den Scans zu laufen.


    Top 5 Things to Know about Registry Reviver
    Registrierung Optimierer
  4. Planer

    Klicken Sie auf das Symbol Dienstprogramme (Schraubenschlüssel) . Klicken Sie auf die Registerkarte Zeitplan . Wählen Sie, ob Sie den geplanten Scan einmal, jeden Tag, jede Woche oder gar nicht ausführen möchten. Wählen Sie dann ein Datum und eine Uhrzeit oder einen Wochentag aus und klicken Sie dann auf Anwenden , um den geplanten Scan einzurichten.


    Top 5 Things to Know about Registry Reviver
    Planer
  5. Gelöschte Einträge wiederherstellen

    Klicken Sie auf das Symbol Optionen (Zahnrad) . Klicken Sie auf die Registerkarte Wiederherstellen . Wenn Probleme auftreten und Partial Backups aufgelistet sind, können Sie auf eine davon klicken und auf Ausgewählte Sicherung wiederherstellen klicken. Dies bringt Ihre Windows-Registrierung in den vorherigen Zustand zurück. Sie können auch auf Ursprüngliche Einstellungen wiederherstellen klicken, um Ihre Registrierung in den Zustand vor der ersten Optimierung der Registrierung zurückzusetzen.


Top 5 Things to Know about Registry Reviver
Gelöschte Einträge wiederherstellen
Wir haben weitere Tipps, wie Sie Ihren PC verbessern und optimieren können. Klicken Sie hier , um Ihre Abonnementoptionen zu verwalten und sicherzustellen, dass Sie für unseren Tipps & Tricks-Newsletter angemeldet sind.

Danke noch einmal!

Das ReviverSoft Team




Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

unsere Produkte
Alle Produkte →

Wir entwickeln Produkte, die Reparatur zu helfen, optimieren und warten Sie Ihren Computer für Sie

Driver Reviver
Wiederherstellen maximale Leistung und Funktionalität der Hardware Ihres PCs.
Registry Reviver
Wiederherstellen maximale Effizienz und Effektivität zu Ihrem PC Windows Registry.
Security Reviver
Schnell und sicher zu entfernen Sicherheitsbedrohungen, eine Wiederholung zu verhindern, dass sie und halten Sie Ihren PC geschützt.
abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie kostenlose Tipps und Ratschläge, wie
zu reparieren, warten und optimieren Sie Ihren PC

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen